Sportliche Erfolge

Rhein-Sieg ET 2020
Gold und Rhein-Sieg Meistertitel für
Aranya Göpffarth

Rhein-Sieg ET 2020
Bronze in der U15
Gero Ellsiepen
Silber in der U15
Ryan Göpffarth
Gold in der U13
Aranya Göpffarth

Rhein-Sieg ET 2020
Bronze in der U10
Madita Krassen

Rhein-Sieg ET 2020
Bronze in der U18
Frederik Benzmüller

Rhein-Sieg ET 2020
Bronze in der U10
Tim Horn
Tobias Kebel

Stadtmeisterschaft Bonn 2019
Die Wettkämpfer der U15
Silber für Gero Ellsiepen
Bronze für Frederik Benzmüller

Stadtmeisterschaft Bonn 2019
Die Wettkämpfer der U10 und U13
Bronze für Tim Horn und Erik Kreter U10
Silber für Ryan Göpffarth U13
Bronze für Aranya Göpffarth U13

Stadtmeisterschaft Königswinter 2019
Die Medaillenträger

KEM U15 2019

Mit starken sauberen Kämpfen konnte sich Emil Teymurov bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 die Bronzemedaille erkämpfen und sicherte sich damit die Qualifikation zur BEM.

Stadtmeisterschaft Bonn 2018

Silber für Gero Ellsiepen und Bronze für Frederik Benzmüller

Westdeutsche Einzelmeisterschaft 2018

Mit einem starken Auftritt konnte sich Junia Kirsche die Bronzemedaille erkämpfen und sich somit für die deutsche Einzelmeisterschaft qualifizieren. Respekt

BEM 2018

Mit einer schier unglaublichen Leistung errang der Turnierneuling Gero Ellsiepen auf der Bezirkseinzelmeisterschaft, in einer sehr großen Gruppe, die Silbermedaille.

BEM und Oldi-Cup 2018

Eine Goldmedaille für Junia Kirsche und die Silbermedaille für Rene Günther konnten die Judokas vom JC Königswinter auf der BEM abräumen. Auf dem gleichzeitig stattfindendem Oldi-Cup Ü50 sicherte sich Florian Stang ebenfalls die Silbermedaille.

Int. Rhein-Ahr-Turnier 2018

Eine Bronzemedaille konnte sich Gero Ellsiepen mit einm starken Auftritt sichern und die Wettkämpfer Felix Lange und Frederik Benzmüller platzierten sich im Mittelfeld. Eine sehr gute Leistung für solch ein hochkarätiges Turnier.

Int. Düsseldorf Open 2018

Erstmalig trat der JC Königswinter mit der U15 und den Erwachsenen an. Bei den Erwachsenen konnte sich der Bundesligakämpfer Rene Günther (mit 6 Kilo über Gewicht) ebenso wie seine Kollegin Junia Kirsche souverän die Bronzemedaille in riesigen Gruppen erkämpfen. In der U15 platzierten sich die Wettkämper Mailin Reise, Gero Ellsiepen und Jan Dumont im Mittelfeld.

Westdeutsche Einzelmeisterschaft 2018

Auch wenn es leider diesmal nicht mit dem Treppchen geklappt hat, konnte sich Junia Kirsche dennoch im oberen Drittel platzieren.

Medaillenregen bei der offenen Stadtmeisterschaft Bonn

Viele Medaillen sicherte sich der JC Königswinter bei diesem Turnier. In der U10 sicherte sich Aranya Göpffarth die Silbermedaille, Ann John und Darian Banna jeweils die Bronzemedaille. In der U13 belegten Alexander Duda und Oline von Bülow jeweil den 3. Platz. Ebenfalls den 3. Platz belegte Adrian Ellsiepen in der U15. Bei den Erwachsenen errang Rene Günther in der Gewichtsklasse -60 Kilo den 1. Platz und in der Gewichtsklasse -66 Kilo die Bronzemedaille. Eine reife Leistung da er nur 54 Kilo wiegt.

Nordrhein Einzelmeisterschaft U21

Mit dem hart erkämpften 3. Platz und somit der Bronzemedaille konnte sich Rene Günther die Qualifikation zur Westdeutschen Meisterschaft sichern. 

Westdeutsche Einzelmeisterschaft U21

Nach  der Qualifikation für die Westdeutsche EM legte der Wettkämpfer Rene Günther nochmals nach und qualifizierte sich für die deutsche Einzelmeisterschaft im Judo in Frankfurt/Oder. Damit ist seit langen Jahren erstmals wieder ein Kämpfer des Vereines auf der deutschen Meisterschaft. Gratulation und Respekt!

Deutsche Einzelmeisterschaft U21 in Frankfurt/Oder

Mit dem Wettkämpfer Rene Günther trat der JC Königswinter auf der Deutschen Einzelmeisterschaft im Judo in Frankfurt/Oder an. Auch wenn es nicht für das Treppchen reichte konnte sich unser Wettkämper, mit harten Kämpfen, im Mittelfeld platzieren. 

Deutsche Einzelmeisterschaft U21 in Frankfurt/Oder

Der Wettkämpfer Rene Günther mit seinem Coach dem Olympiasieger Andreas Tölzer, beim letzten Briefing vor Kampfbeginn.